Montessori Zentrum ANGELL

Schüleraustausch Ibiza

Blaues Meer und Sonne satt: Von 6. bis 13. Mai waren unsere Spanisch lernenden 10.-Klässler beim Schüleraustausch auf Ibiza.

Auch dieses Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler wieder sehr herzlich von ihren Gastfamilien auf Ibiza willkommen geheißen.

Der einwöchige Schüleraustausch zwischen dem ANGELL-Gymnasium und dem Colegio Mestral in Ibiza bot elf Spanischschülerinnen und -schülern die Gelegenheit, den spanischen Alltag kennenzulernen, ihre Sprachkenntnisse im Land zu verbessern sowie kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Auf dem gemeinsamen Programm standen eine Wanderung durch die Salinen, der Mittelaltermarkt der ibizenkischen Hauptstadt mit Ritterspielen sowie ein Tag im Colegio Mestral, wo die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit hatten, in das spanische Schulsystem hineinzuschnuppern. Highlights waren zudem ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel Formentera und eine Tour durch Ibizas Altstadt „Dalt Vila“, wo die Schülerinnen und Schüler bei einer Führung in die Geschichte der Insel eintauchen konnten.

Ibiza

Neben diesen Aktivitäten blieb den Zehntklässlern in den Familien noch viel Zeit, gemeinsam die Insel zu erkunden, ibizenkische Spezialitäten zu probieren, Strand und Meer zu genießen und verschiedene Eindrücke von Ibiza zu gewinnen. Dabei verbesserten sie nicht nur ihr Spanisch und lernten das alltägliche Leben in den Gastfamilien kennen, sondern fanden vor allem auch neue Freunde. Einige Schülerinnen und Schüler schmiedeten bereits Pläne für weitere Besuche auf Ibiza.

Nach einem tränenreichen Abschied am Ende der Woche ist die Vorfreude auf das Wiedersehen in Freiburg in wenigen Wochen umso größer. Dann heißt es auch hier bald: ¡Bienvenidos a Friburgo!

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News