Montessori Zentrum ANGELL

Ein Abiball? Die Abschlussfahrt? Die Abizeitung? All das gibt es traditionell am Ende der Kursstufe, nachdem das Abitur bestanden wurde.

Doch günstig ist das dabei alles ganz und gar nicht! Deswegen ist der aktuelle Abiturjahrgang bereits dabei, mit allen Möglichkeiten viel Geld für die Abikasse zu sammeln. Neben Abifinanzierungspartys, Waffelverkauf und Sponsoren sind sie auf ein Freiburger Start-Up Unternehmen gestoßen, das genau für solche Zwecke nützlich ist. Die Abiturienten nehmen bei der "Neuen Masche" teil. Diese bietet zahlreiche fair gehandelte Produkte wie Socken, Seifen und Schmuck an, welche in Kooperation mit dem Behindertenhilfswerk und der Caritas verpackt werden. Die Schülerinnen und Schüler verkaufen diese in Boxen im Freundes- und Bekanntenkreis. Dabei fließt der Erlös anteilig direkt in die Abikasse. Außerdem wurde von der Kursstufe 2 ein Video zu coolen Lifehacks über Socken beim Neue Masche YouTube Contest eingereicht, wobei sie die Chance auf einen Gewinn von bis zu 500€ haben. Über Ihren Like des Videos freuen sich die Schülerinnen und Schüler sehr!

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News