Montessori Zentrum ANGELL

Zeitung

In Zeiten "alternativer Fakten" leisten seriöse Tageszeitungen einen wichtigen Beitrag zur politischen Meinungsbildung. Am Montessori Zentrum gibt es daher für interessierte Schülerinnen und Schüler der Kursstufe kostenlose Tageszeitungen.

Auf die Frage, wem die Deutschen vertrauen, schneiden Politiker und Journalisten oft relativ schlecht ab. Während laut einer kürzlich in der FAZ zitierten Studie des IfD Allensbach noch rund 60 Prozent der über 30-Jährigen täglich Zeitungen nutzen, sind es bei den Jüngeren nur 26 Prozent. Zugleich belegen Untersuchungen, dass das Wissens- und Interessenspektrum in der jüngeren Generation gesunken ist, eher wegen statt trotz der neuen Medien. Um beidem entgegen zu wirken, haben z.B. interessierte Kursstufenschüler/innen am Angell die Möglichkeit, kostenlos Zeitungen zu beziehen. Das Angebot umfasst u.a. die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, das Handelsblatt, das Parlament und sogar die China Rundschau. Parallel haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit Journalisten und Medienwissenschaftlern zu treffen. So trafen sie im November 2017 BILD-Chefredakteur Julian Reichelt und besuchten die Redaktion der Badischen Zeitung.

Obwohl auch bei uns verhältnismäßig wenige das Angebot nutzen, gingen schon weit über 1000 Zeitungsexemplare in Schüler/innen-Hände. Diejenigen, die sich dafür interessieren, äußern sich durchweg positiv.

So meinte Leonie aus der K2:„Ich lese die Zeitung jeden Tag, weil sie eine sehr große Auswahl an Themen bietet und ich durch die Artikel ausführliche Informationen zu aktuellen Geschehnissen bekomme. Dazu kommt, dass es mir für mein schriftliches Abitur im Fach Gemeinschaftskunde weiterhilft und mich darauf vorbereitet. Ich kann das Zeitungsabo jedem weiterempfehlen, dem die kurzen Informationen in der Tagesschau nicht ausreichen. Das Lesen und Auseinandersetzen mit Zeitungsartikeln ermöglicht es mir, Informationen nicht nur zu konsumieren, sondern auch zu verarbeiten.“

Martin aus der K1 ergänzt: „Das mit der Zeitungszustellung klappt gut, sogar schon vor 05:45. Ich persönlich lese gerne die F.A.Z. wegen den interessanten und abwechslungsreichen Kommentaren, über die man sich manchmal ein wenig aufregt und manchmal genau der Meinung der Verfasser ist. Die Kommentare erweitern den politischen Horizont.“

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News