Montessori Zentrum ANGELL

Berufsinfomesse in der Realschule

Bei der Praktikumsmesse der Realschule am 9. Juli haben die 9.-Klässler auch in diesem Jahr wieder ihre Erfahrungen an die 8.-Klässler weitergegeben.

Vor einigen Wochen haben die 9.-Klässler ein zweiwöchiges Betriebspraktikum absolviert und sind der Frage nachgegangen „Wie finde ich einen Beruf, der zu mir passt?“. Während ihres Praktikums hatten sie die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen, mit Experten in Gespräch zu kommen und sich ein eigenes Bild von der Arbeitswelt und des gewählten Berufs zu machen. Dabei haben die Schüler in ganz unterschiedliche Berufe reingeschnuppert, zum Beispiel in den des Physiotherapeuten, der Grafikdesignerin, des Zimmerers, der medizinisch-technischen Assistentin oder des Einzelhandelskaufmanns.

Bei der Praktikumsmesse präsentierten die 9.-Klässler nun mithilfe von Plakaten, Flyern und weiteren Anschauungsmaterialien eine große Bandbreite an Berufen und Betrieben. Die 8.-Klässler nutzten die Gelegenheit, die 9.-Klässler ausgiebig zu befragen. Dabei konnten sie zum Beispiel erfahren, wie ein typischer Tagesablauf während des Praktikums aussah, welche Schulfächer, Hobbies und Interessen für den jeweiligen Beruf wichtig sind und ob die Umstellung von der Schule auf die Arbeit im Betrieb schwer fiel. Auch Tipps für ein erfolgreiches Praktikum bekamen die 8.-Klässler mit auf den Weg. Im nächsten Jahr sind sie selbst an der Reihe und können dann ihrerseits ihre Erfahrungen an die jüngeren Mitschüler weitergeben.

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News