Montessori Zentrum ANGELL

Sola(r)ngell beim Pitch der Freiburger Bürgerstiftung

Mit dem Projekt „Solar-Angell“ haben sich die Schüler*innen des Seminarkurses Wirtschaft für den Pitch der Freiburger Bürgerstiftung beworben – und nun 1000 Euro gewonnen.

Der Pitch fand am 26. Februar in der bis zum letzten Platz gefüllten Aula der katholischen Hochschulgemeinde in der Lorettostraße statt. Aus 35 eingereichten Projektideen hatte die Jury der Bürgerstiftung vorab 20 ausgewählt und die Bewerber zum Pitch eingeladen. Diese hatten nun die Möglichkeit, einen von sieben Preisen im Wert zwischen 500 und 2000 Euro zur Förderung ihrer Projekte zu gewinnen, darunter auch einen Publikumspreis. Mit von der Partie waren auch die K1-Schüler*innen des Seminarkurses Wirtschaft mit Lehrerin Sabrina Swifka-Kovács. Sie hatten sich mit der im Mai 2018 gegründeten Schüler-Solar-Genossenschaft „Solar-Angell“ beworben.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüße Antje Reinhard, Vorstands-Mitglied der Bürgerstiftung, die Gäste, stellte die Jury vor und erläuterte kurz die Rahmenbedingungen für den Pitch: Jede Projektgruppe hat maximal fünf Minuten Redezeit. Nach vier Minuten zeigt die Jury die gelbe Karte, wer die rote Karte sieht, muss seinen Vortrag sofort abbrechen. Bei der Bewertung berücksichtigt die Jury zu 60% den Inhalt zu 40% Prozent die Projektpräsentation.

Kurz und knackig und ohne dass die Jury die gelbe Karte zücken musste, präsentierten die beiden K1-Schüler Ricardo und Lennart die Arbeit der Schüler-Solar-Genossenschaft. In einer szenischen Darstellung beantwortete Ricardo sämtliche Fragen von Lennart, der für den Pitch in die Rolle eines skeptischen Bürgers schlüpfte, der sich am Ende aber von der Idee hinter „Solar-Angell“ überzeugen lässt.
Vom Konzept überzeugen ließ sich auch die Jury. Sie vergab dafür den zweiten Preis und damit 1000 Euro. Mit dem Geld wollen die Schüler*innen „Solar-ANGELL“ noch bekannter machen und u.a. einen Messestand bauen und Werbemittel finanzieren.

Mit dem Pitch, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfand und erstmalig öffentlich ausgetragen wurde, will die Freiburger Bürgerstiftung gemeinnützige Projekte und Engagement in den Bereichen Jugend, Bildung, Erziehung, Umwelt, Völkerverständigung, Forschung und Kultur unterstützen.

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News