Montessori Zentrum ANGELL

Zu Besuch im Teddykrankenhaus

Die Kinder der Lindengruppe haben gemeinsam mit ihren Erzieherinnen das Teddybär-Krankenhaus im Uniklinik-Park besucht.

Dort wurden die "kranken" Kuscheltiere der Kinder fachmännisch betreut. Gemeinsam mit den Teddy-Docs durchliefen die Kinder die verschiedenen Stationen von der Untersuchung bis zur Behandlung. Dabei konnten sie selbst aktiv werden und halfen mit viel Freude beim Verarzten ihrer Kuscheltiere. Die nachgebauten Röntgen- und MRT-Geräte waren dabei besonders faszinierend. Zum Schluss konnten die Kinder in der Apotheke noch die nötigen Medikamente abholen.

Anschließend lernten die Kinder in der Teddybär-Schule, welche Lebensmittel gesund sind und was nach dem Essen mit der Nahrung in unserem Körper geschieht.

Am Ende des Tages waren alle Kuscheltiere wieder gesund oder befanden sich auf dem Weg der Besserung und die Gruppe kehrten nach einem ereignisreichen Tag glücklich in die Casa zurück.

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News