Montessori Zentrum ANGELL

(c) Mike Corbett (CC BY 2.0)Um die Herausforderungen der Digitalisierung gint es bei der Veranstaltung "Klicksalat".

Seit fünfzehn Jahren ist Jörg Kabierske mit seinem Medien-Trainingskonzept "Klicksalat" deutschlandweit unterwegs und hat schon an mehr als 1.000 Schulen Workshops und Vorträge rund um die Herausforderungen der virtuellen Welt gehalten. Sein Ziel ist es, durch Aufklärung und Sensibilisierung Schüler*innen vor möglichen Gefahren der modernen Medien zu schützen, aber auch auf die positiven Aspekte dieser neuen Entwicklungen hinzuweisen. Am 6. und 7. November war Kabierske dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins an unserer Schule zu Gast. Im Rahmen eines Elternabends ging es Kabierske darum, die Eltern für Chancen und Gefahren des Medienverhaltens ihrer Kinder zu sensibilisieren, ihre Fragen zu beantworten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Dass Kabierske sich in der virtuellen Welt bestens auskennt, wurde am nächsten Vormittag noch einmal deutlich, als die Klassenstufen 6, 9 und K1 jeweils für zwei Stunden in der Aula mit ihm zusammenkamen. Neben grundsätzlichen rechtlichen Fragen ging es unter anderem um den Schutz geistigen Eigentums und Persönlichkeitsrechte. Die vielen Fragen der SchülerInnen zeigten, dass bei aller Selbstverständlichkeit, mit der Kinder und Jugendliche im Netz unterwegs sind, Orientierung und Unterstützung in diesem Zusammenhang wichtig sind.

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News