Montessori Zentrum ANGELL

IMG 1507Am 19. Februar hat die Realschule am Montessori Zentrum ANGELL vier Ausbildungsbotschafter aus verschiedenen Berufszweigen eingeladen. Sie stellten ihre jeweilige Branche vor, um die Schüler der 9r bei der Planung ihres weiteren Werdegangs zu unterstützen.

Der angehende Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Max Justl, erzählte über die beiden großen Bereiche seines Jobs: die Büroarbeiten im Innendienst auf der einen und die Kundenbesuchen im Außendienst auf der anderen Seite. Er ging in seinem kurzweiligen Vortrag auch auf die Voraussetzungen ein, wie etwa gute Mathekenntnisse und ein selbstbewusstes Auftreten, die man für diese Ausbildung mitbringen sollte.
Jasmin Asal und Lena Kern, die in kürze ihre Lehre im Groß- und Außenhandel beenden werden, verdeutlichten den Schülern anhand eines Tafelbildes den Ausbildungsweg im Großhandel. Als große Vorteile der dualen Ausbildung betonten sie das sichere Einkommen und die Möglichkeit, das in der Berufsschule Gelernte direkt in der Praxis umsetzen zu können.
Zu guter Letzt präsentierte Julian Ponce-Schneider seinen Beruf als Hörgeräteakustiker. Er zeigte die Vielfältigkeit der Ausbildung auf und stand den Schülern für Fragen zur Verfügung.
Auch Lehrer Christian Mühleis zeigte sich zufrieden: „Das war eine gelungene Veranstaltung. Die Schüler waren sehr interessiert und dem ein oder anderen haben die Referenten sicher gute Anregungen mit auf den Weg gegeben. Wir freuen uns schon, die Ausbildungsbotschafter im nächsten Jahr wieder einzuladen."

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News