Montessori Zentrum ANGELL

Fasnets-Circus in der SporthalleEine närrische Vorführung des "Circus ANGELLINO" gab es für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule. 

In der Dieter-Wetterauer-Halle präsentierten die Nachwuchsartisten des Circus ANGELLINO ein buntes Programm für die jungen Zuschauer. Im Minutentakt wechselten nicht nur die Darbietungen, sondern auch die Bühne, was das begeisterte Publikum bei Laune und gleichzeitig in Bewegung hielt.

In der vom Förderverein finanzierte Circus AG "ANGELLINO" lernen Schülerinnen und Schüler von Grund-, Realschule und Gymnasium unter der fachmännischen Anleitung von Benedikt Ocker Circus-Tricks und führen diese bei gemeinsamen Vorführungen auf.

Fasnets-Circus in der SporthalleDie Hauptfächer der Zirkusschule sind:

- werfen, fangen, drehen (Jonglage)
- springen, rollen, aufeinander stehen (Akrobatik am Boden)
- fliegen, schwingen, klettern ( Akrobatik in der Luft )
- oben bleiben (Balance auf Rädern, Rollen, Stelzen, Kugeln, Leitern, Händen)
- lachen und weinen (Clownerie)

Darüber hinaus gibt es viele Nebenfächer rund um die Welt des Zirkus. So schulen die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten und können in geschützter Umgebung und mit professioneller Unterstützung ihren Mut testen.

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News