Montessori Zentrum ANGELL

161012 Lüftner

Am 11. Oktober war der Autor Kai Lüftner zu Gast an der Casa dei Bambini und der Angell-Grundschule. Der gebürtige Berliner hatte seine Gitarre dabei, sang Lieder und las Passagen aus einigen Büchern.

„Der Manni im Mond“ war darunter, das schon als Hörbuch veröffentlicht wurde oder auch „Das Kaff der guten Hoffnung“, das vor allem in der Grundschule heftige Lachanfälle bei den Kindern auslöste.

Kai Lüftner ist 41 Jahre alt und wollte nach eigenen Angaben schon als Siebenjähriger Kinderbücher schreiben. Zwischenzeitlich hat er aber auch schon als Streetworker, Kabarettist und Alleinunterhalter, Sozialarbeiter, Bauhelfer, Pizza-Fahrer, Türsteher, Werbe-, Auftrags- und Liedtexter, Comedy-Autor, Konzert-Veranstalter, Komponist und Musiker, Radioredakteur sowie in Alten- und Kinderheimen gearbeitet.


Autorenlesung
Autorenlesung
Autorenlesung
Autorenlesung
Autorenlesung
Autorenlesung

» zurück

News Angell TV
Kontakt Termine
Speiseplan Angell News