Aufnahme Schuljahr 2021/22anmeldung icon

Eine Übersicht über alle Infotermine und Infos zur Anmeldung finden Sie hier!

Virtuelles Treffen mit einem US-Firefighter

Der ehemalige US-Feuerwehrmann Lindon Pronto war diese Woche virtuell auf „Teams“ bei den 10. und 11.-Klässler*innen des Montessori Zentrums zu Besuch.

Lindon Pronto kommt ursprünglich aus Kalifornien und lebt seit 6 Jahren in Deutschland. Er hat die Leidenschaft zum Feuerwehrmann quasi in die Wiege gelegt bekommen, denn sein Vater ist selbst „Firefighter“ in Kalifornien. Heute arbeitet Lindon international als Waldbrand-Experte und seit diesem Jahr beim European Forest Institute in Bonn. Er hält regelmäßig Vorträge bei Feuerwehren, in Universitäten und in Schulen. So auch im Bili-Biologieunterricht bei Annette Schuck in den 10.-Klassen. Er informierte die Schüler*innen auf Englisch über die Situation der Waldbrände in Kalifornien mit Blick auf den Klimawandel. Auch die 11c traf sich mit dem Feuerexperten online auf „Teams“. In der Deutschstunde hielt er den 11c´lern einen Vortrag zur Waldbrandsituation in Deutschland. Er machte eine Situationsanalyse, zeigte viele Beispiele und Bilder und gab zum Schluss einen Ausblick und Aufgaben, die das deutsche „Freiwilligensystem“ der Feuerwehr bewältigen muss. Auch auf den Klimawandel im Zusammenhang mit Feuer ging der ehemalige Feuerwehrmann ein: „Klimawandel begünstigt Waldbrände, aber Klimawandel verursacht keine Waldbrände“.

» zurück