Realschule

180111 Defibrillator 2

Das Montessori Zentrum ANGELL hat von der Björn Steiger Stiftung einen Defibrillator überreicht bekommen.

Am Donnerstag, 11.01. war ein Stiftungsmitarbeiter zu Gast, der das Gerät erklärte und acht Kolleginnen und Kollegen im Umgang damit schulte.
Die Stiftung hat das Projekt „Retten macht Schule“ ins Leben gerufen. Sie will Schüler und Lehrer schulen, bei einem Herzstillstand die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Dazu gehört auch der Umgang mit einem Defibrillator. Die Geräte sind zwar selbsterklärend, oft haben Menschen im Ernstfall aber Angst, etwas falsch zu machen.
Diese Scheu haben die Lehrerinnen und Lehrer bei der Schulung am 11.01. schnell abgelegt und es gibt schon weitergehende Pläne. „Die Biologiekolleginnen und -kollegen wollen die Herz-Lungen-Wiederbelebung und den Defibrillatoren-Einsatz im Biounterricht in Klasse 7 oder 8 fest verankern“, sagt Florian Neumann, Leiter des Schulsanitätsdienstes.
Dazu hat die Björn Steiger Stiftung neben Anleitungen auch eine interaktive Schulungs-DVD und eine Übungspuppe zur Verfügung gestellt.

» zurück

Realschule ANGELL TV
Kontakt Terminkalender
Speiseplan Angell News