Realschule

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern am Montessori Zentrum ANGELL ein breites Angebot an Sport-AGs. Ansprechpartner für das komplette Angebot ist Wolfgang Weihpratizky. Sie erreichen ihn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Basketball

Basketball bieten wir jeweils für Mädchen und Jungen der Klassen 5 und 6 an. Die AG wird in Kooperation mit dem USC Freiburg durchgeführt.

Crossfit

Koordination, Beweglichkeit, Kondition, Kraft, Schnelligkeit und eine allgemeine Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit sind vorrangige Ziele unseres Kooperationsangebotes. Dieses beinhaltet in unterschiedlichen Trainingseinheiten die Verbesserung der allgemeinen Athletik, Speed-Training, Beweglichkeits- und Balance-Training, Schnelligkeits- und Reaktionstraining, sowie sport-spezifisches Training. Hierbei soll mit den Schülern/innen die Grundlage eines allgemeinen Fitness-Standards erarbeitet werden. Unterschiedliche Tests werden durchgeführt. Standard ist der Deutsche Motorik-Test, der einer Überprüfung der Leistungssteigerung dient. Altersgerechte Trainingseinheiten entsprechen dem Können und sollen einer Überlastung vorbeugen.

Fußball (Mädchen)

Wir brauchen Verstärkung für die Mädchen-Fußball-AG! Es ist nicht wichtig, wie gut ihr spielt, sondern dass ihr Spaß am Kicken habt! Von Klasse 6 bis 8 sind alle Mädels herzlich willkommen! Wir treffen uns jeden Freitag um kurz vor 15 Uhr vor der Sporthalle. Wir freuen uns auf euch!

Geräteturnen

Diese AG richtet sich an alle turnbegeisterten Schüler*innen und solche die neue Erfahrungen an Turngeräten sammeln wollen.

In der AG turnen die Schüler*innen Übungen an verschiedenen Geräten, können aber je nach eigenen Wünschen zum Beispiel auch grundlegende Bewegungen des Parkours erlernen.

Handball

Wollt ihr eine Sportart betreiben, bei der alle eure sportlichen Fähigkeiten gefordert werden und bei der man nebenbei ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Taktik lernt? Dann seid ihr beim Handball genau richtig! Lernt spielerisch Passen, Fangen und Werfen und verbessert dabei Kraft und Koordination! Es wird für jeden etwas geboten, sowohl für Anfänger als auch für diejenigen, die schon eine Weile im Verein spielen!

Laufen

Mitmachen können alle (vom Laufanfänger bis zum geübten Läufer), die Spaß am Laufen haben, ihre Fitness verbessern möchten oder einfach nur gemeinsam laufen gehen möchten.
Ziel ist es, gemeinsam am Freiburger Schülermarathon (07.04.2019) teilzunehmen.

Eine typische Trainingsstunde besteht aus Aufwärmen, verschiedenen Laufspielen und verschiedensten Ausdauerläufen.

Selbstverteidigung Mädchen – Selbstverteidigung Jungen

Inhalte der AG sind:

• Erkennen von Gefahrensituationen
• Deeskalation
• Partnerübungen zur Angriffssimulation
• Einsatz von Körperausdruck und Stimme
• Befreiung aus Haltegriffen
• Erlernen effektiver Techniken zur Selbstverteidigung
• Schlagpolstertraining

Taekwondo

Für alle Kampfsportbegeisterten bieten wir die Taekwondo-AG unter der Leitung von Hussein Safan an. In mehreren Bundesländern ist das "Kämpfen" mittlerweile Teil des Kerncurriculums Sport in der Primar- und Sekundarstufe. "Taekwondo im Schulsport" vermittelt die Grundlagen der Olympischen Sportart Taekwondo. Hierbei ist das wichtigste Merkmal die Herausarbeitung des Geistesansatzes "Do". Dieser beschreibt die Philosophie der Sportart: Tugendhaftigkeit und geistiger Reifeprozess des/r Schülers/in. Auf einen direkten Partnerkontakt wird verzichtet. Die Stärkung des Selbstvertrauens, die Anerkennung der eigenen Leistung, Selbstbeherrschung und soziales Verhalten gegenüber Trainingspartnern/innen wird vermittelt und macht sich bereits nach einigen Trainingseinheiten positiv bemerkbar. Mehrere unserer "Übungsleiter mit Lizenz" sind "Taekwondo-Lehrer im Schulsport". Diese Kooperationsmaßnahme wird bereits erfolgreich im dritten Jahr angeboten und schließt mit der Kup Prüfung ab.

Tennis

Angeboten werden eine Tennis-AG für Schülerinnen und Schüler des Sportprofils sowie ein Anfängerkurs für Mädchen.

Trampolin / Akrobatik

Mitmachen können alle, die Spaß an der Akrobatik und dem Trampolinspringen haben oder einfach mal etwas Neues ausprobieren wollen. Es werden die grundlegenden Kenntnisse und Sprünge im Trampolinspringen (kleines und großes Trampolin) bis hin zum Salto erlernt. In der Akrobatik liegt der Fokus auf der Bodenakrobatik und dem Bauen von Menschenpyramiden.

Eine typische Stunde besteht aus Spielen, dem Erlernen turnerischer Elemente und dem Einüben kleiner Choreografien bzw. Elementkombinationen.

Volleyball

Es bestehen Gruppen für die Klassen 5 und 6 sowie 7 bis K2. In den einzelnen Altersgruppen trainieren Jungen und Mädchen gemeinsam.

Yoga

(ab November)

Yoga ist eine Möglichkeit, durch bewusste Atmung in der Bewegung die Konzentration zu fördern. Wir werden üben mit Schulstress gesund umzugehen und lernen, das Gleichgewicht von Ruhe und Kraft zu finden.

Es gibt keinen Leistungsanspruch im Yoga, sondern wir bieten einen sicheren Raum an, in dem die Schülerinnen und Schüler sich mit ihrem Körper und Geist wohlwollend auseinandersetzen.

Zirkus

Die Schüler der Klassen 3 bis 6 verwandeln unsere Turnhalle einmal in der Woche in eine große Manege und werden zu Artisten, Clowns und Fakiren. Sie schulen ihre motorischen Fähigkeiten und können in geschützter Umgebung und mit professioneller Unterstützung ihren Mut testen, v.a. durch Jonglage, Akrobatik am Boden und in der Luft, Balancieren auf Rädern, Rollen, Stelzen, Clownerie usw.

Realschule ANGELL TV
Kontakt Terminkalender
Speiseplan Angell News
pdf-anmeldung pdf ag uebersicht
  • Infoabend

    Mi, 14.11.18,19:30 Uhr, mehr…

  • Speed-Dating & Hausführung

    Sa, 01.12.18, 10 Uhr, mehr…

  • Infoabend

    Di, 15.01.19,19:30 Uhr, mehr…

  • Speed-Dating & Hausführung

    Sa, 09.02.19, 10 Uhr, mehr…