Realschule

Kultur am Montessori Zentrum ANGELL

Den Schülerinnen und Schülern des Montessori Zentrum ANGELL steht eine große Bandbreite an künstlerischen Angeboten zur Verfügung.

Theater

Das Theaterspiel ist schwerpunktmäßig in den Klassen 5 bis 8 angelegt und ermöglicht durch den ganzheitlichen Ansatz eine wesentliche Bereicherung des Schulcurriculums. Die nicht-kognitive Form der Wissenserfassung wird zu einer wertvollen, neuen und zusätzlichen Lernerfahrung.

Theaterpädagogik leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der personellen und sozialen Kompetenz, zur Erweiterung der Methodenkompetenz und zur Unterstützung der Präsentationskompetenz. Wir vermitteln diese und weitere grundlegende Kenntnisse und begleiten die Schülerinnen und Schüler bis hin zur öffentlichen Aufführung. Die eingesetzten Formen der Theaterpädagogik sind auf die Entwicklung der Kinder zugeschnitten und berücksichtigen die vorhandenen Fähigkeiten:

  • Klasse 5: Darstellendes Spiel
  • Klasse 6: Gestaltendes Lesen (Lesefest)
  • Klasse 7: Szenische Interpretation (Lesefest)
  • Klasse 8: Komplette Erarbeitung und Produktion einer Theateraufführung
  • Klasse 9 und 10: Freiwillige Teilnahme an weiteren Theaterprojekten

Beispiel-Theaterprojekt: Krabat (Schuljahr 2016/17)

Theaterprojekt 8. Klasse

Im November 2016 haben die 8.-Klässler der Realschule das Stück "Krabat" aufgeführt. "Krabat" nach dem Jugendbuch von Otfried Preußler basiert auf einer sorbischen Sage und erzählt die Geschichte des Waisenjungen Krabat, der Lehrling in einer Mühle wird, deren Müllermeister sich jedoch bald als Zauberer entpuppt. Gemeinsam mit den anderen Lehrlingen wird Krabat in der Schwarzen Kunst unterrichtet und muss sich schließlich gegen seinen Zaubermeister behaupten.

Die Schülerinnen und Schüler waren für den kompletten Produktionsprozess selbst zuständig: Kostüme, Bühnenbild, Marketingmaßnahmen, Pausen-Catering, Sponsorensuche und vieles mehr stellten die 8.-Klässler eigenverantwortlich auf die Beine.

Theaterabo

Die Verankerung von Kunst und Kultur an unserer Schule unterstützt die ganzheitliche Förderung der Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise. Daher bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Freiburger Stadttheater ein Theaterabonnement für interessierte Schülerinnen und Schüler zu vergünstigten Eintrittspreisen an. Die ausgewählten Stücke besprechen wir vor dem Besuch.

Musik

SchulorchesterFür alle Fünftklässler ist in der wöchentlichen Stundentafel eine Chorstunde fest verankert. Darüber hinaus bieten wir allen Sangesfreudigen die Teilnahme am Unterstufenchor an, der regelmäßig auftritt, z. B. bei der Weihnachtsfeier, beim Tag der offenen Tür oder einem der jährlichen Zusatzkonzerte. Das Repertoire umfasst Evergreens, Stücke aus "Fame", "Sister Act" oder "Hair" sowie Gospels und jahreszeitliche Lieder.

Verschiedene Bands bespielen am ANGELL ein breites Spektrum von HipHop und Funk bis zu Rock und Blues. Unter anderem begeistern sie damit am Tag der offenen Tür und anderen Schulveranstaltungen.

In unserem Schulorchester kommen klassische und moderne Stücke zur Aufführung.

In unserer Musikschule mit externen Instrumental- und Gesangslehrern fördern wir das individuelle Musizieren.
Folgenden Unterricht bieten wir an:

  • Streichinstrumente: Geige, Bratsche, Cello
  • Blasinstrumente: Querflöte, Blockflöte, Trompete, Saxophon
  • Sonstige: Klavier, Schlagzeug, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
  • Gesangsunterricht

Die Instrumentallehrer kooperieren eng mit dem Orchesterleiter und stehen nach Bedarf auch in den Orchesterproben als Tutoren zur Verfügung.

Kunst

Auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern bietet das Montessori Zentrum ANGELL ständig wechselnde Schülerausstellungen aus den Bereichen Malerei, Plastik und Architektur. Unsere Räumlichkeiten erleben durch diese Ausstellungen eine zusätzliche Aufwertung, da hier die "Kunst am Bau" wie das Mondrianfenster oder die Säulenhalle sinnvoll durch von Schülern produzierte "Kunst im Bau" ergänzt wird. Auch die Präsentation findet auf entsprechendem Niveau statt: Hochwertige großformatige Rahmen, Leinwände und Glasvitrinen sind für uns ein "Muss".

Das Niveau der Arbeiten spiegelt das von qualifizierten Fachkräften durchdachte Kunst-Konzept wider. Oft erleben wir, dass selbstbewusste Schülerpersönlichkeiten ihre ausgestellten Kunstwerke anderen Schülern und Eltern stolz präsentieren.

» zurück

Realschule ANGELL TV
Kontakt Terminkalender
Speiseplan Angell News
Boris – Berufswahlsiegel
  • Speed-Dating & Hausführung

    Sa, 02.12.17, 10 Uhr, mehr…

  • Infoabend

    Do, 18.01.18,19:30 Uhr, mehr…

  • Speed-Dating & Hausführung

    Sa, 24.02.18, 10 Uhr, mehr…