Aus- und Weiterbildung

Pädagogisches Forum mit Ulrike Rether

Unter dem Titel „Grenzen – Nähe – Respekt“ fand am 01. Dezember am Montessori Zentrum ANGELL ein Vortragsabend in Kooperation mit der Familienwerkstatt Freiburg statt.

Vor rund 100 Besuchern begrüßte Kerstin Hög, Leiterin des Seminars für Aus- und Weiterbildung, die Referentin Ulrike Rether. Rether arbeitet als Elterncoach und Familienberaterin in freier Praxis und ist selbst Mutter zweier Kinder. In ihrem einstündigen Vortrag stellte sie die Erziehungsansätze des dänischen Familientherapeuten Jesper Juul vor. Gleich zu Beginn ihres Vortrags machte sie deutlich, dass es nicht die Erziehungsmethode schlechthin gäbe, sondern dass es vor allem auf eine innere Haltung der Wertschätzung, auf Authentizität, einen aufrichtigen Dialog und einen respektvollen Umgang miteinander ankomme. Es stelle sich auch die Frage, was wir mit Erziehung eigentlich erreichen wollen. Wünschen wir uns "gehorsame" Kinder oder Kinder, die zu Menschen heranwachsen, die ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Kompetenz und ein gesundes Selbstwertgefühlt mitbringen?

Beim Vortragsabend erhielten die Zuhörer jede Menge Anregungen, wie aus Erziehung eine lebhafte, warme und herzliche Beziehung innerhalb der Familie entstehen kann und wie sich auch schwierige Alltagssituationen meistern lassen.

Im Anschluss an den Vortrag nutzten viele Besucher die Gelegenheit, ihre Fragen an die Referentin zu stellen.

» zurück

 

 

Seminar für Aus- und Weiterbildung ANGELL TV
Kontakt Newsletter
Montessori-Zertifikatskurs Zertifikatskurs Frühpädagogik
diplomlehrgang Pädagogisches Forum
  • Neuer Zertifikatskurs Sekundarstufe

    Ab 13. September 2019. Nähere Infos, die Anmeldeunterlagen und alle Termine finden Sie im PDF.

  • Infoabend Zertifikatskurs Frühpädagogik

    Im Oktober 2019 startet ein neuer Kurs. Ein Infotermin dazu findet am Mi, 18.09.2019, 18 Uhr satt, mehr…