Die Infoveranstaltungen zur Aufnahme ins Schuljahr 2024/25 sind beendetanmeldung icon! Bei Interesse an einem Quereinstieg setzen Sie sich bitte direkt mit unseren Sekretariaten in Verbindung.

Eine Schulstunde lang stellte sich Daniela Evers (Bündnis 90/Die Grünen)den Fragen von Schüler*innen.

Daniela Evers vertritt seit 2021 als direkt gewählte Abgeordnete den Wahlkreis Freiburg I und sitzt u.a. im ständigen Ausschuss, im Finanzausschuss und ist Vorsitzende des Untersuchungssauschuss „IdP & Beförderungspraxis“.
Auf Einladung von Michael Walter war sie Gast in der "Politikstunde", in der die Schüler*innen sie mit Fragen löcherten. Diese waren stark von der aktuellen politischen Situation geprägt und so drehten sich vielen Fragen um den Rechtsextremismus, z.B. zur (erfolglosen) Klage der AfD gegen die Ablehnung ihrer Kandidaten für das Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung vor dem Verfassungsgerichtshof.
Angesichts der jüngsten Entwicklungen zeigte sich Daniela Evers zwar besorgt, setzt aber Hoffnungen in die starke und stabile Verfassung und unser Justizsystem, in das aber die AfD lt. Evers zunehmend drängt.
Die Debatte über die Asylpolitik sieht die Abgeordnete, die sich als Rechtsanwältin auf Asyl- und Ausländerrecht spezialisiert hat, vor allem von Angst geprägt. Der teilweise herrschende Aktionismus helfe aber insbesondere den Kommunen bei den konkreten Problemen vor Ort nicht weiter.
Für die Bauernproteste zeigte sie teilweise Verständnis. So wären Biobauernhöfe besonders stark von der höheren Dieselsteuer betroffen, da sie im Gegensatz zu konventionell arbeitenden Betrieben weniger Dünger und Pestizide einsetzen, dafür aber mehr mechanisch arbeiteten.

Auch nach ihrem typischen Tagesablauf wurde die Landtagsabgeordnete gefragt und sie beschrieb den vollen Terminkalender zwischen Ausschüssen, Plenarsitzungen, Teammeetings und nicht zuletzt den Terminen im 30 Gemeinden umfassenden und sehr ländlich geprägten Wahlkreis.

Auf die Frage, was sie denn den Schüler*innen zum Abschluss mit auf den Weg geben wolle, warb Frau Evers dafür, sich politisch und gegen Hass und Hetze zu engagieren.

» zurück

Montessori Zentrum ANGELL Freiburg GmbH Mattenstr. 1 79100 Freiburg +49 (0)761 70329-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.