Aufnahmeanträge für Klasse 5 können wir leider nicht mehr annehmen. Plätze gibt es aber noch in Klasse 11 und K1!
 
anmeldung icon
nähere Infos...

Willkommen am Gymnasium

Das Kind und seine individuelle Entwicklung stehen im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit unseres Gymnasiums, das nach den Prinzipien Maria Montessoris arbeitet. Die Freiarbeit in der vorbereiteten Umgebung in Klasse 5 und 6 geht in den höheren Klassen zunehmend in eine projektorientierte, fächerübergreifende Beschäftigung mit einzelnen Themenbereichen über. Dabei steht neben der Vermittlung von Fachwissen vor allem die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen im Mittelpunkt.

In Jahresprojekten wie dem Bauernhofprojekt oder dem Theaterprojekt entwickeln Schüler Eigeninitiative und lernen Verantwortung zu übernehmen. Mit den Betriebs- und Sozialpraktika unterstützen wir unsere Schüler bei der beruflichen Orientierung.

Seit dem Schuljahr 2012/13 bieten wir wieder G9-Züge an. Dadurch haben die Schülerinnen und Schüler genügend Zeit für Sport, Musik und andere Freizeitangebote.

Unterricht und mehr

Entsprechend der eigenen Interessen können Schüler des Gymnasiums zwischen Kunstprofil, Sportprofil, Sprachlichem Profil und Naturwissenschaftlichem Profil entscheiden.

Ab Klasse 5 bieten wir mit dem English Lab einen erweiterten Englischunterricht an, der in Klasse 7 im Bilingualen Zug mündet.

Zahlreiche Projekte, Arbeitsgemeinschaften, Instrumentalunterricht, Austauschprogramme und Studienfahrten ergänzen das Schulprogramm. Bei Bedarf bieten wir Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung sowie frisch zubereitetes Mittagessen in unserer modernen und gemütlichen Bioteria an.

Staatlich anerkannter Abschluss

Wie in Grundschule und Realschule des Montessori Zentrum ANGELL folgt der Unterricht am Gymnasium den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg. Die Abschlüsse sind staatlich anerkannt, d.h. unsere Schüler legen – genau wie an jedem staatlichen Gymnasium – das baden-württembergische Zentralabitur ab.

Aktuelles

  • 7. Februar 2023

    Permutationen, Parabeln & Primfaktoren - Das Problemlösen geht in die nächste Runde

    Fortgeführt wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Institut für Mathematische Bildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Rahmen des "Mathematischen Problemlösens"

    Mehr lesen
  • 7. Februar 2023

    Gemeinschaftsarbeit fürs Museum

    Die Klasse 6b betätigte sich künstlerisch in der Paul Ege Art Collection (PEAC).

    Mehr lesen
  • 6. Februar 2023

    Vocal Painting: Zeichensprache statt Notenlesen

    Eine Alternative zum Singen nach Noten lernte der Große Chor kennen.

    Mehr lesen
  • 3. Februar 2023

    Das war der Green Campus Day 2022!

    Über den Green Campus Day 2022 gibt es nun einen Film.

    Mehr lesen
  • 3. Februar 2023

    KlimaRatSchule – Auf dem Weg zur klimaneutralen Schule

    Das Montessori Zentrum ANGELL ist eine von vier Pilotschulen aus ganz Deutschland, die beim Projekt „KlimaRatSchule“ der Nationalen Klimaschutzinitiative mit dabei sind.

    Mehr lesen
  • 1. Februar 2023

    Share your Story - Schüler*innen des UWC erzählen ihre Geschichte(n)

    Vom Freiburger UWC Robert Bosch College waren fünf Schüler*innen zu Gast, um aus ihren Heimatländern Taiwan, Bolivien, Tanzania, Madagascar und Finnland zu berichten.

    Mehr lesen
  • 31. Januar 2023

    Cats in Basel

    Schüler*innen aus der 9b haben sich Mitte Januar das Musical Cats in Basel angesehen. David hat über die Exkursion einen Bericht verfasst.

    Mehr lesen
  • 18. Januar 2023

    Widerstand, Feminismus und die Revolution im Iran

    Der Iran-Experte Augustin Laber sprach in "PS: Politikstunde" über die Proteste im Iran.

    Mehr lesen
  • 13. Januar 2023

    Reciprocal Teaching – Selbstreguliertes Erschließen von Fachtexten

    Bei einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsprojekt der Uni Freiburg und der Leuphana Universität Lüneburg machten Schüler*innen der 7. Klasse mit und unterstützten damit Lehramtsstudierende.

    Mehr lesen
  • 11. Januar 2023

    Gesund durch den Schulalltag

    Beim pädagogischen Tag am 9. Januar ging es einmal nicht um Schulentwicklung und Pädagogik im engeren Sinn, sondern um die Gesundheit im Schulleben.

    Mehr lesen
Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden