Die Termine unserer nächsten Infoveranstaltungen stehen festanmeldung icon! Die Übersicht und Anmeldelinks finden Sie hier

Ein Bericht über das Konzert des Eltern-Lehrer*innen-Chors am 12. Mai.

Als Direktor einer Schule ist es nicht leicht, allen und allem gerecht zu werden.
Doch trotz dreier Veranstaltungen an einem Tag, die alle besucht werden mochten, sprang am Ende der Soirée des D’ACCHORD ein strahlender Alexander Hochsprung auf die Bühne und teilte begeistert mit, wie froh er sei, diesen Abend nicht verpasst zu haben.
Das lässt ahnen, wie gelungen das Programm des Eltern-LehrerInnen-Chores war, der sich - nach all den Einschränkungen der letzten Jahre - zum ersten Mal wieder mit einem eigenen Konzert und zahlreich neu hinzugekommenen SängerInnen präsentierte.
Im ersten Teil des Programms, vom strahlenden D’ACCHORD a cappella gesungen, spannen sich Lieder in einem gelungenen Bogen von alt nach neu - immer abwechselnd mit mal nachdenklichen, mal zum Schmunzeln anregenden Texten und szenischen Einlagen - für die es ebenso viel Applaus gab.
Schwungvoll und versiert am Flügel begleitet von Sophie Kienle bildeten dann Stücke von Herman van Veen, Udo Jürgens und Gene Raskin den krönenden Abschluss.
Im Nachklang waren die rund 80 Gäste zu einem Umtrunk geladen.
Es war ein wirklich gelungener Abend: allen Gästen und Mitwirkenden hat es ebenso gut gefallen, wie Herrn Hochsprung. Und für den D‘ACCHORD bildet der Abend den Auftakt für noch viele weitere schöne Projekte.

Stephan Kolberg

» zurück

Montessori Zentrum ANGELL Freiburg GmbH Mattenstr. 1 79100 Freiburg +49 (0)761 70329-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.