Jetzt in die Oberstufe!anmeldung icon

Zum Schuljahr 2021/22 gibt es die Möglichkeit, direkt in Klasse 11. oder die K1 einzusteigen (weiter...).

Herausforderung Selbstständigkeit

150121 IHKInnovation und Existenzgründung: Mit diesen beiden Themen beschäftigen sich derzeit die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 billi, die im Rahmen ihres NWT Unterrichts bei Klassenlehrerin Dr. Annette Schuck als Projektarbeit ein innovatives Produkt herstellen. Sie besuchten dazu am 21. Januar die Industrie- und Handelskammer (IHK) Freiburg.

Im großen Saal der IHK, mit einem großzügigen Blick über Freiburgs Innenstadt, begrüßten Sebastian Wiekenberg und Christian Müller die acht Jungen und drei Mädchen. Sie stellten kurz die IHK als Organisation und ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereiche vor. In zwei Vorträgen zu den Themen: „Innovationen – Was ist das? Woher kommen sie? Was sollte man beachten?" und „Existenzgründung und Unternehmensförderung" gaben die beiden IHK-Mitarbeiter einen fundierten Einstieg in die jeweiligen Themengebiete. Sie befassten sich unter anderem mit Innovationen im Laufe der Zeit z.B. von der Erfindung des Walkman 1979 bis zum heutigen iPhone, mit gewerblichen Schutzrechten, aber auch mit Möglichkeiten der Existenzgründung, mit Gewerbeanmeldungen und Businessplänen. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und hatten während der eineinhalb Stunden auch jede Menge Fragen, die Christian Müller und Sebastian Wiekenberg ausführlich beantworteten.
Nächste Woche gibt es eine weitere Veranstaltung rund um die Berufsorientierung: Karl Dischinger, Geschäftsführer der Spedition Karl Dischinger GmbH aus Kirchhofen, besucht die 10 billi und zeigt Möglichkeiten der Ausbildung und für duales Studium in der Logistikbranche auf.

» zurück