Jetzt in Klasse 11 oder die Kursstufe 1 einsteigen!anmeldung icon

... nähere Informationen gibt es hier!

Erste-Hilfe-Kurs in der Grundschule

Kopfverband und Fingerpflaster

Der Schulsanitätsdienst war am 4. Mai in der Grundschule zu Besuch.

Das Team aus aus Realschule und Gymnasium mit Schüler*innen der Klassen 8 bis K2 hat in vier Familienklassen einen Crashkurs in Erster Hilfe gegeben.

Die Grundschulkinder lernten in eineinhalb Stunden, wie man Hilfe holt, einen Notruf absetzt, Pflaster richtig aufklebt und Verbände anlegt. Jeweils vier bis fünf Schüler*innen des Sani-Teams unterrichteten selbstständig und eigenverantwortlich eine Klasse. Sie erlebten dabei aufgeweckte, sehr interessierte und begeisterte Grundschüler*innen mit vielen Fragen rund um Verletzungen und Erste Hilfe.

Am Ende des kleinen Workshops wollten manche Kinder gar nicht mehr aufhören, sich gegenseitig Kopfverbände anzulegen. So freuten sie sich umso mehr über das kleine Geschenk am Ende der Stunde: ein Erste-Hilfe-Set bestehend aus einem Verbandpäckchen, Pflaster und Vinyl-Handschuhen in Größe XS.

Die gelungene Aktion wird im Juni mit weiteren Klassen der Grundschule fortgesetzt.

» zurück