Infotermine im Herbst - Jetzt anmelden!anmeldung icon

Die Infotermine fürs kommende Schuljahr stehen fest...

Wendepunkt

Präventionsworkshops mit Wendepunkt

Diese Woche fanden für die Schüler*innen der 6. Klassen Workshops zur Prävention sexuellen Missbrauchs statt.

In für Schülerinnen und Schüler jeweils separaten Veranstaltungen sprachen Mitarbeiter*innen des Vereins Wendepunkt mit den Jugendlichen darüber, wie man sexuelle Gewalt erkennt, was man dagegen tun kann und wo man Hilfe bekommt.

„Ich fand die Übung gut, bei der wir sagen sollten, ob ein Verhalten noch in Ordnung oder bereits Grenzüberschreitung ist“, erzählt Luisa aus der 6b. Generell empfanden es die Schüler*innen als hilfreich, mit den Ansprechpartner*innen einer externen Organisation über das Thema sprechen und Fragen stellen zu können. Für einige der Schüler*innen war der Workshop vor allem eine Auffrischung, denn bereits in der Grundschule werden in Kooperation mit Wendepunkt altersgemäße Präventionsprogramme durchgeführt und in Realschule und Gymnasium fortgeführt.

Im BNT-Unterricht in Klasse 6, in dem das Thema "Liebe, Pubertät und Sexualität" einen Schwerpunkt hat und auch in der Freiarbeit mit den Klassenlehrer*innen wird das Thema sexueller Missbrauch ebenfalls aufgegriffen.

Ein Dank geht an den Förderverein des Montessori Zentrum ANGELL, der die Kosten für die Workshops übernommen hat.

» zurück