Unsere Infotermine für Casa dei Bambini,
Grundschule,anmeldung icon Gymnasium und Realschule ...
... finden Sie hier!
Projekt zum Tierwohl in der Rinderhaltung

Einsatz für den Tierschutz

Zwei Gruppen aus den 7. Klassen am Gymnasium haben Anerkennungspreise im „Landeswettbewerb Tierschutz“ gewonnen.

Der Wettbewerb wird von den beiden baden-württembergischen Ministerien für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und für Kultus, Jugend und Sport veranstaltet. Die beiden Preise sind jeweils mit 100 Euro dotiert.

Julian, Tamino, Patrick und Luc aus der 7a haben sich mit dem Thema „Hundezucht und Tierqual“ auseinandergesetzt und das „Tierwohl in der Rinderhaltung“ war Thema bei Leona, Hanna, Matilda und Anissa aus der 7b.

Am Landeswettbewerb Tierschutz können Schüler*innen der 4.-10. Klassen teilnehmen. Sie geben dafür eine schriftliche Bewerbung ab, in der sie ihre Ideen und deren Umsetzung und Erfahrungen mit einem Tierschutz-Projekt beschreiben und mit Zeichnungen, Fotos, Videos usw. illustrieren. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.

» zurück