Infotermine im Herbst - Jetzt anmelden!anmeldung icon

Die Infotermine fürs kommende Schuljahr stehen fest...

Zwei Sportler beim Müllsammeln

Umweltspaziergang statt Sportunterricht

Statt Fußball, Reck und Sportmatte packen die Schüler*innen im Sportunterricht bei Wolfgang Weihpratizky Greifzangen und Müllbeutel aus.

Aktuell darf wegen der Corona-Verordnungen kein Sportunterricht in der Schule stattfinden. Um die Unterrichtszeit trotzdem sinnvoll zu nutzen, hat sich Wolfgang Weihpratizky etwas Besonderes überlegt. Bei einem Spaziergang an der Dreisam ist ihm an vielen Stellen das hohe Abfallaufkommen negativ aufgefallen. Zurückerinnert an seine Aktion am Green Campus Day 2019, als er mit seiner Gruppe am Dreisamufer Müll aufgesammelt hat, rief er die Abfallwirtschaft u. Stadtreinigung Freiburg (ASF) an und fragte nach Greifzangen und Müllbeuteln. Die ASF unterstützte die Aktion gerne und stellte die Materialen bereitwillig zur Verfügung. Die 11. und 8. Sportprofil-Klassen haben in den letzten Sportstunden schon die beiden Dreisamuferbereiche in Richtung Westen bis zur Güterbahnlinie, das Nordufer bis zur Schwabentorbrücke und den Faulerspielplatz von Tüten, Bechern, Flaschen, Kippen und Co befreit. Der gesammelte Müll wird dann von der ASF abgeholt.

Die Aktion bringt gleich zwei Vorteile mit sich: Die Sportschüler*innen bewegen sich an der frischen Luft und Freiburgs Natur freut sich über die fleißigen Helfer*innen.

» zurück